Seminarschwerpunkt

Praxistage für Humanenergetiker

Sie wünschen sich neue Ideen und Methoden für ihre Energetiker-Praxis? Ich zeige Ihnen zu den unterschiedlichsten Themen sehr lösungsorientierte und praktische Techniken, die ich selbst in vielen Lern- und Lehrjahren erhalten habe und immer wieder erfolgreich einsetze. Kreatives Arbeiten mit Klienten ist viel mehr als nur einer einzigen Methode zu folgen. Es geht darum die richtigen Fragen zu stellen und/oder ein kreatives Bild, ein Symbol, eine Metapher zu finden, die beim Klienten einen heilsamen Eindruck hinterlässt, damit dieser leichter seinen (neuen) Weg findet. Sämtliche Ansätze die ich vermittle sind an kein Therapieverfahren gebunden und lassen sich wunderbar mit anderen Behandlungstechniken kombinieren. Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Kollegen und Kolleginnen die im humanenergetischen Bereich arbeiten oder sich noch in Ausbildung befinden. Zusätzlich möchte ich auch gerne alle interessierten Menschen ansprechen, die therapeutisch bzw. helfend oder ehrenamtlich tätig sind und ihre wertvolle Arbeit bereichern möchten.

Meine praktischen Ansätze kommen aus folgenden Bereichen:

  • Gewaltfreie Kommunikation (Gesprächsführung und Fragetechniken)
  • Ressourcen- und Zielarbeit
  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Impact-Techniken
  • 6 Stühle (Glaubenssätze loslassen)
  • Familiengenogramm
  • Das Tetralemma (Lösung mit System)
  • Tarot und Karten kreativ einsetzen
  • Ho'oponopono Ritual (auflösen von Konflikten)
  • Frage – Antwort zu individuellen Themen der Teilnehmer
Kurszeiten

Freitag 17 - 21 Uhr

Samstag 9 - 18 Uhr

Sonntag 9 - 15Uhr

Kursleiter

Karin Waltl
jetzt anmelden